Supercomputing in the Cloud

In einer Pressemeldung berichtet Microsoft von der International Supercomputing Conference – ISC 2010. Vorgestellt wurde die Windows HPC Server 2008 R2 Beta 2

http://www.microsoft.com/(…)pressemitteilung.mspx?id=533183

Mehr zur Technical Computing Intiative:
http://blogs.msdn.com/(…)technical-computing-in-the-cloud.aspx

Stay tuned,
N.Own

Top500 SuperComputer Update

Die kürzlich aktualisierte Top500 SuperComputer Sites listet zwei deutsche Neuzugänge in der Top 10. Ein System auf Platz 15 kann auch mit Windows HPC Server 2008 betrieben werden – das ist das bisher höchste Ranking eines Windows HPC Systems.

Die deutschen Systeme in der Top 10 sind beide vom Forschungszentrum Juelich (FZJ): Jugene auf Platz 3 und Juropa auf Platz 10 der Topliste. Eine beachtliche Leistung!

Die offizielle Pressemeldung dazu ist hier zu finden:
» http://www.top500.org/lists/2009/06/…

Stay tuned,
N.Own

Windows HPC Server 2008 Beta

Gerade ist eine erste Betaversion des Windows HPC Server 2008 erschienen, dem Nachfolger des Compute Cluster Server 2003. Er basiert auf Windows Server 2008 und wird voraussichtlich etwa ein halbes Jahr nach Windows Server 2008 erscheinen.

Eine Hochgeschwindigkeits-Netzanbindung, effizientere Admin Tools sowie ein SOA Job Scheduler sind die key features.

» Microsoft® Windows® HPC Server 2008 Technical Overview

» Teilnahme am Betaprogramm des Windows HPC Servers 2008

Stay tuned,
N.Own

Hidden or Ghosted Network Adapter

Was tun, wenn nach einem Netzwerkkartentausch noch die alten TCP/IP Einstellungen im System vorhanden sind?

Dabei kann es zu folgender Fehlermeldung kommen:

The IP address XXX.XXX.XXX.XXX you have entered for this network adapter is already assigned to another adapter Name of adapter. Name of adapter is hidden from the network and Dial-up Connections folder because it is not physically in the computer or is a legacy adapter that is not working. (…)

Man kann sich die alte, nun versteckte Netzwerkkarte über den Device Manager wie folgt anzeigen:

1. Start > Run > cmd.exe
2. Umgebungsvariable über folgenden Befehl setzen:

set devmgr_show_nonpresent_devices=1

3. Device Manager in diesem Kontext aufrufen (nicht über die GUI!):

start devmgmt.msc

4. Im Gerätemanager über Menü ‚View‘ >
‚Show Hidden Devices‘ alle Geräte einblenden
5. Ausgegraute (physikalische) Netzwerkadapter deinstallieren

Nun sind die Überreste der alten Netzwerkkarte und deren Einstellungen gelöscht.

Diesen Tipp nutze ich schon seit vielen Jahren, ich habe das Verhalten bei vielen Systemen seit Windows 2000 beobachtet.

Es gibt zwei KB Artikel, die mir dazu bekannt sind – einen für Windows 2000 Server und einen für Windows Server 2003:

» Device Manager Does Not Display Devices Not Currently Present in Windows 2000 (KB 241257)

» Error message when you try to set an IP address on a network adapter (KB 269155)

Stay tuned,
N.Own

Windows Compute Cluster Server in Top500 Liste

Leise, still und heimlich hat sich ein Windows Compute Cluster Server 2003 System in die Top500.org Liste der HPC Boliden eingereiht: Microsoft hat Ihr System „Rainier“ in’s Rennen geschickt und hält momentan mit ~9 TFLOPS Platz 106 der weltschnellsten Supercomputer:

» http://www.top500.org/site/systems/2748

» Datenblatt mit weiterführenden Informationen im PDF Format

Stay tuned,
N.Own

PowerShell Provider & Cmdlets für CCS

Ende letzter Woche wurde das Compute Cluster Pack Tool Pack veröffentlicht, es bietet einen Simple Cluster Monitor, MPI Ping Pong sowie einen PowerShell Provider und Cmdlets.

Das CCS Tool Pack stammt von windowshpc.net und ist kostenlos:

Siehe: » Microsoft Compute Cluster Pack Tool Pack Released

» Download des Compute Cluster Pack Tool Pack

» Zu dem Artikel beim Windows PowerShell Team Blog

Stay tuned,
N.Own

TechNet Webcasts: Windows Compute Cluster Server 2003

Es sind zwei aktuelle Webcasts zum Compute Cluster Server 2003 bei Microsoft online:

» TechNet Webcast: Running Production Windows Compute Cluster Server Systems (11.04.07)

Zum Podcast (Audio only): » Direkt WMA oder » Direkt MP3

» TechNet Webcast: Windows Compute Cluster Server 2003 Infrastructure and Applications (27.03.07)

Zum Podcast (Audio only): » Direkt WMA oder » Direkt MP3

Stay tuned,
N.Own