November 2014 Update Rollup

Heute ist ein kumulatives Update für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 erschienen. Es enthält alle Hotfixes und Updates seit dem April Update, d.h. es reicht, wenn man das April und dieses November Update einspielt, um seine Systeme auf einem aktuellen Stand zu haben.
Nachdem auf MSDN und TechNet ein ISO zur Verfügung steht inkl. dem April Update, hat man derzeit bestenfalls nur ein Update nachzuziehen.
Das August und September Update ist damit obsolet, da bereits in diesem neu erschienenen Update enthalten.

» http://support.microsoft.com/kb/3000850/en-us (~700 MB)

Eine ausführliche Liste an fixes findet man im oben genannten KB Artikel.

Diese beiden Updates (April & November) sind nun ebenfalls in dem Recommended Updates für Failover Cluster gelistet:

» http://support.microsoft.com/kb/2920151/en-us

Es ist also dringend empfohlen diese Updates einzuspielen.

Stay tuned,
N.Own

Failover Clustering in vNext – Interview

Link

Diesen Monat wurde ein Interview mit Elden Christensen, dem Principal Program Manager Lead der Abteilung Failover Clustering, auf Channel 9 veröffentlicht:

Play Channel9 - MS Edge Show

Bei diesem Interview von Symon Perriman werden in knapp 30 Minuten die wichtigsten Neuerungen von Windows Server 10 (vNext) Failover Clustering besprochen sowie Neuerungen beim Disaster Recovery, bei der Rolle Hyper-V und SQL Server.

Die komplette Agenda ist hier zu finden: » http://channel9.msdn.com/Shows/Edge/Edge-Show-125

Das Video erhält von mir -gerade in Hinblick auf Interviewer und Interviewgast- das Prädikat: Sehr empfehlenswert. 🙂

Stay tuned,
N.Own