Windows Server 2012 R2 – April, August & September Update

Wer heute einen Windows Server 2012 R2 aufsetzt oder betreibt, sollte sicherstellen, dass er die kumulativen Updates » KB2919355 und » KB2975719 sowie » KB2984006 installiert.

Microsoft spricht im Zusammenhang mit dem April Update von “Windows Server 2012 Update” und “Windows 8.1 Update”, im Zusammenhang mit dem August und September Update von “Windows Server 2012 R2 update rollup” bzw. “Windows 8.1 update rollup” und stellt den Erscheinungsmonat voran.
Das August Update KB2975719 und auch das September Update KB2984006 setzen das April Update KB2919355 voraus.

In dem KB Artikel für das August und September Update sind die Neuerungen beschrieben – siehe Abschnitt “Improvements in this update” respektive “Issues that this update fixes”, für das April Update sind die Neuerungen in dem folgenden Artikel beschrieben:
» http://technet.microsoft.com/en-us/library/dn645472.aspx

Die Updates beinhalten alle bis dahin erschienenen Sicherheitsupdates, aber auch die in den weiterführenden Links beschriebenen Neuerungen und Hotfixe.
Zur Zeit steht über MSDN eine Windows Server 2012 R2 Version mit inkludiertem April Update als Download zur Verfügung.

Stay tuned,
N.Own

Cluadmin.de Relaunch

Kurzmitteilung

Cluadmin.de Relaunch – Neues Design, aktuelle Plattform
Diesmal ein Beitrag in eigener Sache:

Mit aktueller Plattform und neuem Design hat in den letzten Tagen der Relaunch von Cluadmin.de stattgefunden. Nach einiger Zeit ohne aktuelle Beiträge wird es in nächster Zeit wieder Beiträge zu aktuellen Themen ‘rund um das Thema erhöhter Verfügbarkeit und Hochverfügbarkeit geben. In diesem Sinne: Welcome back! ;)

Stay tuned,
N.Own

IIS 7 / 7.5 auf einem Cluster

In manchen Fällen ist es notwendig den Internet Information Server (IIS) in einem Cluster zu betreiben. Da es für den IIS keine Cluster Ressource mehr wie bei Windows 2000 Server gibt, sind einige Besonderheiten zu beachten: Das Überwachen des IIS geschieht weiterhin wie bei Windows Server 2003 über ein Generic Script, allerdings besteht nun die Möglichkeit das Feature “IIS Shared Configuration” zu nutzen.

Vorteil davon ist, daß die Konfiguration des IIS zentral auf einem Share abgelegt werden kann, auf den alle Nodes im Cluster zugreifen. Eine Änderung der IIS Konfiguration an einem Node gilt somit für alle Nodes im Cluster gleichermaßen.

Siehe dazu:
» http://support.microsoft.com/kb/970759/en-us
» http://support.microsoft.com/kb/974603/en-us
» http://www.cluadmin.de/?p=365

Die generelle Empfehlung für den IIS lautet dennoch diesen über NLB zu clustern und nicht auf einem Failover Cluster zu betreiben.

Stay tuned,
N.Own

Print Cluster Best Practices

Auf dem Microsoft Blog des AskPerf Teams ist kürzlich ein neuer Artikel zum Thema “Windows Print Cluster Best Practices for Windows Server 2003 to Windows Server 2008 R2″, den ich jedem Print Cluster Admin an’s Herz legen kann:

» http://blogs.technet.com/askperf/print-cluster(…)

Die Empfehlungen decken sich mit meinen Erfahrungen bei Print Clustern aus dem Artikel » Print Cluster 101

Beim Troubleshooten sollte man zuerst die o.g. Punkte prüfen, um sicherzugehen, daß nicht grundlegende Spooler Fehler im Cluster die Probleme verursachen.

Stay tuned,
N.Own

Supercomputing in the Cloud

In einer Pressemeldung berichtet Microsoft von der International Supercomputing Conference – ISC 2010. Vorgestellt wurde die Windows HPC Server 2008 R2 Beta 2

http://www.microsoft.com/(…)pressemitteilung.mspx?id=533183

Mehr zur Technical Computing Intiative:
http://blogs.msdn.com/(…)technical-computing-in-the-cloud.aspx

Stay tuned,
N.Own

Empfohlene Hotfixes – 2008 R2 Cluster

Für Windows Server 2008 R2 gibt es nun auch einen KB Artikel der empfohlenen Hotfixe für Windows Server Failover Clustering. Microsoft empfiehlt diese Hotfixe ggf. zu installieren.

» Recommended hotfixes for 2008 R2-based server clusters

Eine generelle Empfehlung gibt es momentan nicht, bei Einsatz eines Print Clusters sollte man aber das Stability Update KB 976571 installieren.

Empfohlene Hotfixe für Windows Server 2008:
» http://www.cluadmin.de/index.php?p=137
Für Windows Server 2003 SP2:
» http://www.cluadmin.de/index.php?p=297

Stay tuned,
N.Own