Windows Server Failover Clustering Whitepapers

Die Whitepapers zu Windows Server 2008 Failover Clustering sind released:

» Microsoft High Availability Strategy (Word .doc)
Überblick über die Strategie und die Möglichkeiten von Windows Hochverfügbarkeit:
HA auf Hardware Level, Application Level (Exchange, SQL Server, Sharepoint), Operating System Level (NLB, WSFC, Multi-Site Cluster, Hyper-V), 17 Seiten.

» Overview of Failover Clustering (Word .doc)
Gibt einen groben Überblick über die Neuerungen in der Architektur und Verbesserungen bei der Storage Anbindung, 9 Seiten.

» Quick Migration with Hyper-V (Word .doc)
Nutzung von Hyper-V, um Virtuelle Maschinen zu Clustern. Hochverfügbare VMs, Verschieben von VMs auf weitere Nodes, 25 Seiten.

» Failover Clustering Architecture Overview (Word .doc)
Die Neuerungen im Detail: Validation, Migration, Server Core Clustering, Quorum Modelle, Security Model, Network Enhancements, 20 Seiten.

» Failover Clustering Datasheet (Word .doc)
Windows Server Failover Clustering Datenblat, 2 Seiten als Flyer.

» Multi Site Clustering (Word .doc)
Multi-Site Cluster, ehemals GeoCluster oder Stretched Cluster genannt, im Überblick. Die Neuerungen und Vorzüge von Windows Server 2008 im Multi-Site Cluster Betrieb. Use Cases für Exchange und SQL Server.

Für jeden interessant, der plant Windows Server Failover Clustering mit Windows Server 2008 einzusetzen.

Stay tuned,
N.Own

1 thought on “Windows Server Failover Clustering Whitepapers

  1. Pingback: 2K8 - Cluster bei Windows2008 - MCSEboard.de MCSE Forum

Kommentare sind geschlossen.