Windows Server Failover Clustering Whitepapers

Die Whitepapers zu Windows Server 2008 Failover Clustering sind released:

» Microsoft High Availability Strategy (Word .doc)
Überblick über die Strategie und die Möglichkeiten von Windows Hochverfügbarkeit:
HA auf Hardware Level, Application Level (Exchange, SQL Server, Sharepoint), Operating System Level (NLB, WSFC, Multi-Site Cluster, Hyper-V), 17 Seiten.

» Overview of Failover Clustering (Word .doc)
Gibt einen groben Überblick über die Neuerungen in der Architektur und Verbesserungen bei der Storage Anbindung, 9 Seiten.

» Quick Migration with Hyper-V (Word .doc)
Nutzung von Hyper-V, um Virtuelle Maschinen zu Clustern. Hochverfügbare VMs, Verschieben von VMs auf weitere Nodes, 25 Seiten.

» Failover Clustering Architecture Overview (Word .doc)
Die Neuerungen im Detail: Validation, Migration, Server Core Clustering, Quorum Modelle, Security Model, Network Enhancements, 20 Seiten.

» Failover Clustering Datasheet (Word .doc)
Windows Server Failover Clustering Datenblat, 2 Seiten als Flyer.

» Multi Site Clustering (Word .doc)
Multi-Site Cluster, ehemals GeoCluster oder Stretched Cluster genannt, im Überblick. Die Neuerungen und Vorzüge von Windows Server 2008 im Multi-Site Cluster Betrieb. Use Cases für Exchange und SQL Server.

Für jeden interessant, der plant Windows Server Failover Clustering mit Windows Server 2008 einzusetzen.

Stay tuned,
N.Own

Ein Gedanke zu „Windows Server Failover Clustering Whitepapers

  1. Pingback: 2K8 - Cluster bei Windows2008 - MCSEboard.de MCSE Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.