Cluster Knoten deinstallieren

Wie deinstalliert man eigentlich einen Clusterknoten rückstandslos?

Folgende Vorgehensweise über den Cluadmin empfiehlt sich, um einen Knoten zu deinstallieren:

  1. Ressourcen auf passiven Knoten schwenken
  2. Cluster Knoten anhalten: „Stop the Cluster Service“
  3. Knoten evicten: „Evict Node“

Das führt dazu, daß der Knoten entfernt wird und alle Clusterspezifischen Einstellungen gelöscht werden.
Der Clusterdienst an sich gehört zum Funktionsumfang eines Windows Servers und bleibt erhalten.

Falls dies fehlschlägt, kann die Kommandozeilen-Option forcecleanup gewählt werden:

cluster node nodename /forcecleanup

Vorsicht: Diesen Befehl keinesfalls auf einem aktiven Node ausführen. KB 282227 beschreibt diese Optionen:
» How to Uninstall the Cluster Service

Sinn macht ein forcecleanup auch, falls der Knoten ursprünglich mal einem anderen Cluster (KB 555216) angehört hat oder das evicten nicht vollständig abgeschlossen wurde.

Stay tuned,
N.Own

Ein Gedanke zu „Cluster Knoten deinstallieren

  1. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.