Windows Server 2008 Failover Clustering mit Virtual PC

Mein Tutorial zum Thema „Windows Server 2008 Failover Clustering mit Virtual PC“ ist nun fertig.

Mittels Virtual PC und der StarWind iSCSI Target Software wird ein Windows Server 2008 RC1 Failover Cluster aufgebaut. Als DC und iSCSI Target dient eine Windows Server 2003 R2 SP2 VM:

» W2K8 Failover Clustering mit Virtual PC

Viel Spaß damit.

Stay tuned,
N.Own

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.